Das Bild zeigt Regale voller Einmachgläser mit vielen verschiedenen eingelegten Gemüsesorten.

Die GIZ und das Entwicklungspolitische Forum

Das Entwicklungspolitische Forum ist eine Einheit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Die GIZ ist mit über 17.000 Mitarbeitern in 130 Ländern vertreten – diese arbeiten in den unterschiedlichsten Fachgebieten in zahlreichen Projekten: von der Regierungsberatung über Management- und Logistikdienstleistungen bis zu Mediation in sensiblen Kontexten. Diese lokale, regionale und internationale sowie stark fachlich geprägte Expertise kann das Entwicklungspolitische Forum für seinen Auftraggeber nutzen.

Das Entwicklungspolitische Forum ist als Einheit der GIZ dem Leitbild der GIZ verpflichtet und setzt dieses nach Möglichkeit um, zum Beispiel durch das nachhaltige Veranstaltungsmanagement des Entwicklungspolitischen Forums).

„Wir arbeiten in der Überzeugung, dass nur das Zusammenspiel von sozialer Verantwortung, ökologischem Gleichgewicht, politischer Teilhabe und wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit auch künftigen Generationen ein Leben in Sicherheit und Würde ermöglicht."
(Aus dem Mission Statement der GIZ)

Auszug aus dem Mission Statement (Leitbild) der GIZ

„Nachhaltigkeit ist das Leitprinzip unseres Handelns. Wir arbeiten in der Überzeugung, dass nur das Zusammenspiel von sozialer Verantwortung, ökologischem Gleichgewicht, politischer Teilhabe und wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit auch künftigen Generationen ein Leben in Sicherheit und Würde ermöglicht.

Damit verbundene Interessen- und Zielkonflikte müssen zwischen allen Beteiligten fair ausgehandelt werden. Die professionelle Gestaltung solcher Aushandlungsprozesse ist eine wichtige Voraussetzung für nachhaltige Entwicklung.

Diese Überzeugung leitet uns in der Arbeit mit unseren Auftraggebern und Partnern, in unserem Umgang miteinander und bei der Gestaltung unseres Unternehmens.

Wir erfüllen unsere Aufgaben in diesem Grundverständnis und sind den Werten des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland verpflichtet.

Insbesondere:

  • machen wir uns stark für die Achtung der Menschenrechte, Chancengleichheit und Integrität,
  • unterstützen wir Rechtsstaatlichkeit und die politische Teilhabe der Bevölkerung, setzen uns auch im eigenen Unternehmen für faire Aushandlungsprozesse ein und
  • engagieren wir uns für eine marktfreundliche, ökologisch und sozial orientierte Wirtschaftsordnung und handeln unternehmerisch verantwortungsvoll.“

Empfehlen Sie uns weiter!